International

19.02.11 - Panama: Proteste gegen neues Minengesetz

Panamas Parlament hat in der vergangenen Woche ein neues Minengesetz verabschiedet, das die Abgaben der Bergbaukonzerne an den Staat von vier auf 5 Prozent erhöht, gleichzeitig aber den ausländischen Konzernen bei der Erschließung freie Hand lässt. Angesichts des immer stärker ansteigenden Kupferpreises auf dem Weltmarkt trifft jetzt auch so ein abgelegenes Berggebiet in Panama auf Interesse. Am Dienstag blockierten rund 1.000 Indigene und Studenten, darunter viele Frauen und Kinder,  für Stunden die zentrale Fernstraße "Panamericana" und forderten die Rücknahme des Minengesetzes. Umweltschützer sehen verheerende ökologische Folgen voraus.