Politik

Zwei antifaschistische Aktivitäten heute Abend und morgen am Samstag in Dresden

18.02.11 - Die Kreisleitung Dresden der MLPD teilt mit: "Wir freuen uns mit vielen anderen antifaschistisch aktiven Menschen auf Mitstreiter aus ganz Deutschland am Samstag für eine erfolgreiche Blockade der Faschisten. Wir haben fest vor, sie keinen Meter laufen zu lassen! Organisiert eine sichere Anreise, zieht euch warm an und informiert euch selbständig bei www.dresden-nazifrei-com über die aktuelle Lage in der Stadt. Die MLPD Dresden ist auf jeden Fall auf dem Kundgebungsplatz für Blockierer aus Sachsen und alle Dresdnerinnen und Dresdner zu finden, der spätestens am Freitag verbindlich festgelegt sein wird. Außerdem sind wir die ganze Zeit über unser Kontakttelefon erreichbar.

Bereits heute am Freitag Abend beteiligen wir uns am Mobilisierungsfest "Frauenpower gegen Nazis" ab 18 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum in der Heinrich-Zille-Straße 6."