Betrieb und Gewerkschaft

24.02.11 - Über 3.000 Lehrer bei erster Warnstreikrunde

Laut der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) nahmen am Dienstag über 3.000 Lehrer in 16 Städten Deutschlands an einer ersten Warnstreikrunde teil. Die GEW fordert eine Gleichstellung in der Gehaltseinstufung für die 200.000 angestellten Lehrer in Deutschland gegenüber ihren beamteten Kollegen.