International

25.02.11 - Proteste gegen Regierung in Zagreb

In der kroatischen Hauptstadt Zagreb haben in der Nacht zum Freitag rund 1.000 Menschen gegen die Regierung demonstriert. Die Demonstranten versuchten, zu den Regierungsgebäuden vorzudringen und riefen "Diebe, Diebe". Die Polizei ging mit Schlagstöcken und Tränengas gegen sie vor. Kleine Proteste gab es auch in Split, Osijek, Slavonski Brod und anderen Städten.