International

28.02.11 - Demonstranten in Oman blockieren Hafen

Die Massenproteste im Nahen Osten haben am Wochenende auch das Sultanat Oman erreicht. Am Sonntag hatten 250 Arbeitslose für Jobs und demokratische Rechte sowie gegen die riesige soziale Ungleichheit demonstriert. Dann kam es zu Straßenschlachten mit der Polizei, bei denen bis zu sechs Menschen getötet worden sein sollen. Daraufhin breiteten sich die Proteste aus. Mehrere Tausend Demonstranten blockierten am Montag den größten Exporthafen Sohar und ein Industriegebiet samt Ölraffinerie. Das Regime von Oman unterhält enge militärische und politische Verbindungen zu den USA.