International

Aktuelle Informationen zur Weltfrauenkonferenz

28.02.11 - Mit Hochdruck wird in Venezuela und weltweit die erste Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen vorbereitet, die am 4. März in Caracas beginnt. Ständig treffen dort Delegierte sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Welt ein.

Laufend aktuelle Berichte dazu gibt es auf der Homepage der Weltfrauenkonferenz (www.weltfrauenkonferenz.de).

Über das Internet berichtet auch der Jugendverband REBELL zwischen dem 4. und 8. März von der Weltfrauenkonferenz. Täglich werden Videos, Fotos, Berichte und Twitter-Kurzmeldungen online gestellt (unter www.worldwomensconference.wordpress.com und www.facebook.com/worldwomensconference). Die Verbandsleitung des REBELL teilt dazu mit: "Auf beiden Internet-Seiten sind die gleichen Inhalte online. Der Wordpress-Blog ist übersichtlicher. Die Facebook-Seite lässt sich besser verbreiten. Wir hoffen, dass schon jetzt jeder seine Facebook-Freunde zu diesem Ereignis einlädt. Unser Tipp: Trefft euch zum Beispiel am 8. März abends und genießt gemeinsam die Eindrücke, die wir euch schicken. Wir freuen uns auf die Weltfrauenkonferenz."