Wirtschaft

08.03.11 - Krankenkassen: Bald weitere Zusatzbeiträge?

Das Bundesgesundheitsministerium hat bekanntgegeben, dass die gesetzlichen Krankenkassen im letzten Jahr zusammen fast eine halbe Milliarde Euro Defizit gemacht haben. Dies, obwohl die gesetzlich Versicherten so viel wie noch nie eingezahlt haben. Die dadurch erzielten Überschüsse im Gesundheitsfonds betragen 4,2 Milliarden, sollen aber vollständig als Reserve zurückgehalten werden (gesetzlich vorgeschrieben sind ca. 3 Milliarden). Weitere Zusatzbeiträge werden jetzt ins Gespräch gebracht.