International

10.03.11 - Rangun: Streik gegen Zwangsüberstunden

Knapp 3.000 Arbeiter der Tai Yi Lederfabrik sind in Rangun (Burma) in den Streik getreten. Sie protestieren gegen die langen Arbeitszeiten von 7.30 Uhr bis 21 Uhr und gegen Lohnkürzungen. Bereits im Januar hatten sie gegen Zwangsüberstunden gestreikt. Die Firma versprach daraufhin, dass keiner mehr zur Arbeit an Feiertagen gezwungen werde. Jetzt verschob das Management das Schichtende von 17 Uhr auf 21 Uhr.