Wirtschaft

21.03.11 - Telekom verkauft US-Geschäft für 39 Mrd. Dollar

Telekom verkauft laut der "Berliner Morgenpost" sein US-Geschäft für 39 Milliarden Dollar (28 Milliarden Euro). Das teilte die Telekom gestern mit Der Aufsichtsrat habe beschlossen, T-Mobile USA an den Konkurrenten AT&T abzugeben, den größten Telekommunikationskonzern der Vereinigten Staaten. 25 Milliarden Dollar bekommt die Telekom in bar, den Rest in AT&T-Anteilen. Damit hält die Telekom dann acht Prozent am Unternehmen und ist größter Einzelaktionär von AT&T  mit Sitz im Aufsichtsrat.

Telekom verkauft laut der "Berliner Morgenpost" sein US-Geschäft für 39 Milliarden Dollar