International

02.04.11 - Montreal: Demo gegen Studiengebühren

Mehr als 2.000 Studenten einer Universität in der kanadischen Stadt Montreal demonstrierten am Donnerstag friedlich gegen die Erhöhung der Studiengebühren. Als ein Teil einen Sitzstreik vor der Universitätsverwaltung beginnen wollte, reagierte die Polizei brutal: sie setzte Pfefferspray und Taser ein. Die Studenten kündigten an, sie wollten ihre Proteste ausweiten.