International

28.03.11 - NATO unterstützt Aufständische in Libyen nicht

Die Regierungsgegner in Libyen haben am Wochenende relativ schnell von Gaddafi-Truppen kontrollierte Gebiete zurück bzw. neu erobert. Nach Adschdabija die Stadt Brega und den wichtigen Ölhafen Ras Lanuf. Nach der offiziellen Übernahme des Kommandos der imperialistischen Militärintervention in Libyen durch die NATO erklärte ein ranghoher US-Beamter: "Es geht nicht um die Rebellen, sondern um den Schutz der Zivilbevölkerung." Tatsächlich geht es den NATO-Mächten auch nicht um den Schutz von "Zivilisten", sondern die Kontrolle über das Land.