International

31.03.11 - Bolivien: Streik in japanischer Silbermine

Seit mehr als einer Woche streiken in Bolivien in der San Cristobal Silbermine die Bergarbeiter für bessere Arbeitsbedingungen und die Absetzung von einigen Managern. Die Mine gehört zum japanischen Konzern Sumitomo. Sie ist die drittgrößte Silber- und die sechstgrößte Zinkmine der Welt. Begonnen hatte der Streik, nachdem ein Arbeiter in der Mine zu Tode gekommen war.