Jugend

Viertes bundesweites Vorbereitungstreffen zum Internationalen Pfingstjugendtreffen

28.03.11 - In einer Einladung des Zentralen Koordinierungsausschusses (ZKA) für das 15. internationale Pfingstjugendtreffen heißt es dazu:

Liebe Freunde!

Wir laden Euch herzlich ein zum vierten bundesweiten Vorbereitungstreffen zum 15. internationalen Pfingstjugendtreffen 2011!

Aktuell sind viele Jugendliche aktiv in der Umweltbewegung. Wir haben vom ZKA eine Resolution für die weltweite Stilllegung aller Atomanlagen auf die Homepage gestellt, die ihr in der Werbung einsetzen könnt, und damit das Thema beim Pfingstjugendtreffen eine wichtige Rolle spielt.

Mit dem Bundestreffen wollen wir die "heiße Phase" der Vorbereitung einleiten. Dort sollen alle wesentlichen Fragen geklärt werden; ein fünftes Treffen ist nicht vorgesehen. Wichtig ist, dass bis dahin örtliche Koordinierungsgruppen gegründet werden, die die Werbung und Vorbereitung in der jeweiligen Stadt koordinieren.

Das Bundestreffen findet statt am 9. April 2011 von 13.30 bis 16.30 Uhr im Arbeiterbildungszentrum, Koststr. 8, 45899 Gelsenkirchen-Horst.

Vorschlag für die Tagesordnung:
1. Ausgangslage für das 15. Internationale Pfingstjugendtreffen 2011 und Tätigkeitsbericht des Zentralen Koordinierungsausschuss (ZKA)
2. Konkrete Programmgestaltung des 15. Internationalen Pfingstjugendtreffens und Organisierung der Programmpunkte und Treffpunkte
3. Öffentlichkeitsarbeit, breite Mobilisierung
4. Organisatorische Eckpunkte für das 15. Internationale Pfingstjugendtreffen:
a) Gemeinschaftsaufgaben (die örtlichen Koordinierungsgruppen sollen bitte anhand der Liste auf der Homepage überlegen, welche Aufgabe sie machen wollen, und dies möglichst vorab melden!)
b) Platzaufbau
c) Finanzplan, Sponsorengewinnung
5. Erweiterung des ZKA und Teamaufbau (Teams: Öffentlichkeitsarbeit, Homepage, Programm, internationale Teilnehmer, Logistik, Finanzen, Büro)
6. Weitere Planung

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme!