International

04.04.11 - Deutsche Polizisten in Saudi-Arabien im Einsatz

Deutsche Polizisten sind unter Geheimhaltung an den Landesgrenzen von Saudi-Arabien stationiert. Laut ARD Magazin "Fakt" sind seit 2009 zwischen 35 bis 45 Polizisten für diesen Auftrag abkommandiert und jeweils drei Monate im Einsatz. Hintergrund ist ein Milliardengeschäft des Rüstungskonzerns EADS mit der saudischen Regierung. 2009 erhielt EADS den Zuschlag für den Aufbau einer Grenzsicherungsanlage in Saudi-Arabien. Für den Umgang mit der Technik werden die örtlichen Grenzpolizisten auch durch die deutsche Bundespolizei ausgebildet.