International

04.04.11 - Demo von Frauen in Toronto gegen sexuelle Gewalt

Am Sonntag gingen in der kanadischen Stadt Toronto mehrere tausend Frauen (und auch Männer) mit einem sogenannten "SlutWalk" gegen sexuelle Gewalt und Diskriminierung von Frauen auf die Straße. Ein Polizeibeamter hatte an der juristischen Fakultät der Universität Frauen aufgefordert, sie sollten sich nicht wie Schlampen ("sluts") kleiden, um Vergewaltigungen zu vermeiden. Das erklärt die Opfer zu Schuldigen. Inzwischen gibt es in verschiedenen Städten in Nordamerika Initiativen, die zum "SlutWalk" aufrufen. Die Polizeiführung von Toronto musste sich offiziell entschuldigen.