Wirtschaft

05.04.11 - Preisexplosion bei Baumwolle

Die Rohstoffpreise für Baumwolle sind seit April letzten Jahres von 0,57 Euro auf 1,42 Euro pro Pfund gestiegen. Die Hersteller von Textilien haben eine allgemeine Preissteigerung für Kleidung in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozent angekündigt. Vor allem soll die Erhöhung auf die Massenware (T-Shirts usw.) umgesetzt werden und wird weniger bei Designerkleidung zum Tragen kommen. Dabei verschweigen die Bekleidungsunternehmen allerdings, dass ab 1. April Einfuhrzölle von China und Vietnam in die EU in Höhe von bisher 10 bis 16,5 Prozent entfallen.