Politik

11.04.11 - Faschisten tummeln sich in "Schlesischer Jugend"

Der Jugendverband der reaktionären Vertriebenenorganisation "Landsmannschaft Schlesien", die "Schlesische Jugend" (SJ), ist nach Berichten der "Tagesschau" massiv von jungen Faschisten unterwandert worden. In einem internen Forum, in dem sich auch der NPD-Politiker Matthias Heyder tummelte, hatten sie zur Unterwanderung des Jugendverbands aufgerufen. Die SJ hat nachweislich Kontakte zur neofaschistischen NPD und zur Szene der "Freien Kamerdschaften".