International

20.04.11 - Berlin: Gedenken an Vittorio Arrigonni

Die arabischen und palästinensischen Vereine in Berlin rufen für heute um 17 Uhr zu einer Mahnwache auf als Zeichen der Verurteilung der Ermordung des italienischen Journalisten Vittorio Arigonni im Gaza-Streifen und der Solidarität mit seiner Familie. Durch Blumen und Kerzen können die Teilnehmer ihre Trauer ausdrücken. Die Mahnwache findet vor der italienischen Botschaft in Berlin, Hiroshimastraße 1, statt.