Wirtschaft

28.04.11 - Inflation auf höchstem Stand seit 2008

Die Inflation hat den höchsten Stand seit Oktober 2008 erreicht, im April stieg die offizielle Teuerungsrate um 2,4 Prozent im Vergleich zum April 2010. Vor allem Güter des täglichen Bedarfs sind teurer geworden, Benzin zum Beispiel. Edeka rechnet, so Vorstandsmitglied Gerd Schambach, bei Lebensmitteln mit weiteren spürbaren Preissteigerungen.