International

05.05.11 - Anhaltende Streikwelle in Ägypten

Trotz eines offiziell im März verkündeten Streiksverbots sieht sich die Militärführung in Ägypten einer anhaltenden Streikwelle gegenüber. Seit Montag streiken in Ägypten 3.000 Arbeiter der Mefco Helwan Möbelfabrik für höhere Löhne. Ebenso am Montag traten Arbeiter des AKW in Anshas (Nildelta) in den Streik und forderten höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen. Die 2.500 Arbeiter der Jawhara Keramikfabrik fordern neben höheren Löhnen auch die Anerkennung einer unabhängigen Gewerkschaft, eine Mittagspause und medizinische Versorgung auch für Familienangehörige.