International

10.05.11 - 1.000 Ölarbeiter im Jemen streiken

Der kanadische Ölkonzern Nexen hat am Wochenende seine Ölproduktion im Jemen eingestellt, nachdem 1.000 einheimische Arbeiter in den Streik um bessere Arbeitsbedingungen getreten sind. Im Jemen halten die Proteste gegen die Regierung Saleh an. Am Montag wurde eine Demonstration von Lehrern und Jugendlichen in der Stadt Taiz beschossen. Für Dienstag hat die Oppositionsbewegung wieder zu einem "Marsch der Millionen" aufgerufen.