International

12.05.11 - Dänemark will wieder Grenzkontrollen

Auf Initiative der ultrareaktionären Dänischen Volkspartei will die dänische Regierung die Grenzkontrollen an den Grenzen zu Deutschland und Schweden wieder einführen. Verbunden ist das mit einer Hetze gegen den "Zustrom illegaler Einwanderer". Die Kontrollen sollen durch Zöllner sowie durch automatische Scanner erfolgen. Allerdings verweist der deutsche Innenminister Hans-Peter Friedrich darauf, dass es auf der Grundlage des Schengen-Abkommens bereits heute im Hinterland Kontrollen gebe, die gelegentlich auch verstärkt würden, wenn "Unregelmäßigkeiten" zu erwarten seien.