International

14.05.11 - Tausende bei Demo gegen Bloomberg in New York

Am Donnerstag demonstrierten in New York Tausende gegen die geplanten Kürzungen, die Bürgermeister Michael R. Bloomberg angekündigt hat: 5.400 Kommunalbeschäftigte sollen entlassen werden, die meisten davon Lehrer. Die Demonstranten zogen zur Wall Street und forderten ein Ende des Krieges in Afghanistan, höhere Steuern für die Reichen und keine Kürzungen bei der Bildung. Aufgerufen hatten verschiedene Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes.