International

Noch vier Wochen bis zum Pfingstjugendtreffen

21.05.11 - Dazu heißt es in einer Pressemitteilung des Zentrales Koordinierungsausschusses:

Die Vorbereitung geht in die heiße Phase – bundesweit wird das 15. internationale Pfingstjugendtreffen vorbereitet!

In vier Wochen ist es soweit, am 11.06.2011 beginnt das inzwischen 15. internationale Pfingstjugendtreffen. Als selbstorganisiertes Festival für die Zukunft der Jugend baut es auf die Initiative aller Teilnehmer, und diese Initiativen blühen auf:

Für die Zukunftsdemonstration, die am Samstag 11.06., ab 10.00 Uhr durch die Essener Innenstadt führen wird, wurde jetzt der Aufruf "Für unsere Zukunft auf die Straße!" veröffentlicht. Der Kampf für eine natürliche Umwelt ist auch hier, wie auf dem gesamten Pfingstjugendtreffen, ein wichtiger Schwerpunkt: "Allein aus Profitgier halten Konzerne wie Tepco oder RWE an der Atomkraft fest. Die systematische Zerstörung unserer Lebensgrundlagen durch atomare Verseuchung und Klimakatastrophe sollen wir als 'Restrisik'" hinnehmen. Dagegen hilft nur eins – entschlossener und internationaler aktiver Widerstand: Für die sofortige und weltweite Stilllegung aller Atomkraftwerke auf Kosten der Betreiber! Weltweiter Umstieg auf erneuerbare Energien jetzt!" Diese und viele weitere Zukunftsfragen behandelt der Aufruf, der bis Ende Mai viele Unterzeichner sucht.

In vielen Städten hat das Training für die "Spiele ohne Grenzen" begonnen und Hunderte Kinder und Jugendliche trainierten allein am letzten Wochenende bundesweit mit viel Spaß und Kampfgeist das Schwammspiel, den Kistenlauf, usw. Die ersten Mannschaften für das Fußballturnier wurden ebenfalls angemeldet.

In zahllosen Paketen verlassen die Flyer ... unser Büro, immer wieder gehen neue Bestellungen ein, weil von Nordstrand bis Konstanz für das Pfingstjugendtreffen geworben wird. Aber es bleibt noch viel zu organisieren, an vielen Stellen werden noch weitere Mitstreiter und mehr Angebote gebraucht. Informieren sie sich also, machen sie mit – www.pfingstjugendtreffen.de.

Das 15. internationale Pfingstjugendtreffen steht für die Zukunft der Jugend. Also nicht verpassen, am 11./12.06.2011 auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen!

Mit freundlichen Grüßen