International

23.05.11 - Frauendemo in Paris gegen Sexismus

In Paris haben am Sonntag rund 500 Feministinnen gegen den Umgang der französischen Öffentlichkeit mit den Vergewaltigungsvorwürfen gegen Dominique Strauss-Kahn (DSK) demonstriert. "Wir sind alle Zimmermädchen!" stand auf einem Transparent, das die Frauen vor dem Centre Pompidou hochhielten. Mehrere Frauenorganisationen haben im Internet eine Unterschriftensammlung gestartet, die sich gegen die Verharmlosung von sexueller Gewalt gegen Frauen richten. So kritisieren  Feministinnen unter anderem den Kommentar von Ex-Kulturminister Jack Lang, der die Freilassung von DSK mit der Begründung verlangte, es sei schließlich "niemand gestorben".