Umwelt

23.05.11 - Schweiz: Demo für Stilllegung aller AKWs

Mehr als 20 Tausend Menschen protestierten am 22. Mai gegen die Schweizer Atompolitik. Die von über 140 Organisationen unter dem Netzwerk "Menschenstrom gegen Atom" organisierte Demonstration führte unter anderem an den zwei Atommeilern Beznau und am Zwischenlager Würelingen vorbei. Erstmals demonstrierten Schweizer Genossen der MLGS zusammen mit deutschen Genossen der MLPD gemeinsam und trugen auch ein Transparent mit, auf der die knüpfende Bande der ICOR sichtbar wurde. In zahlreichen Gesprächen stieß die Broschüre der MLPD zum Internationalen aktiven Widerstand zur sofortigen Stilllegung aller Atomkraftwerke auf reges Interesse, genauso wie ein Flugblatt der MLSG mit dem gemeinsamen Aufruf der ICOR dazu.