Betrieb und Gewerkschaft

26.05.11 - Mehr als 5.000 bei Alstom-Demo in Salzgitter

In Salzgitter versammelten sich am MIttwoch mehr als 5.000 Metaller aus verschiedenen Betrieben, um gegen die Arbeitsplatzvernichtung durch den französischen Schienenfahrzeugbauer Alstom zu protestieren. Alstom will den Rohbau von Zügen von Salzgitter nach Polen verlagern, wodurch 700 Arbeitsplätze wegfallen. An der Kundgebung beteiligten sich auch Kollegen von VW, MAN, Bosch und der Salzgitter AG.