Jugend

03.06.11 - Zwei Millionen Jugendliche haben AIDS

Weltweit sind rund zwei Millionen Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 19 Jahren mit AIDS infiziert. Die meisten von ihnen leben im südlichen Afrika. Laut UNICEF-Exekutivdirektor Anthony Lake infizieren sich weltweit jeden Tag 2.500 Heranwachsende zwischen 15 und 24 Jahren mit HIV. Nahezu jede zweite Ansteckung entfalle auf diese Altersgruppe. Mädchen und junge Frauen tragen nach wie vor das höchste Risiko. Weltweit stellen junge Frauen rund 60 Prozent aller HIV-Infizierten - im südlichen Afrika sind es sogar 71 Prozent.