Umwelt

07.05.11 - Fukushima: Was ist mit Reaktor 5?

Am 31. Mai erschien in einer Randnotiz, dass in Reaktor 5 für 15 Stunden die Kühlung ausgefallen war und eine Erhitzung des Kühlwassers eingetreten war. Bis heute gibt es darüber keine weitere Meldung mehr. Bekanntlich wird von der Betreiberfirma Tepco offiziell immer nur das völlig verspätet zugegeben, was sie nicht mehr vor der Öffentlichkeit verbergen kann, wie gestern die Kernschmelzen in den Reaktoren 1 bis 3.