International

08.06.11 - EU-Kritik an EHEC-Krisenmanagement

Doris Simon, Redakteurin im Büro Brüssel des "Deutschlandfunks", gibt in ihrem gestrigen Kommentar die Kritik vieler EU-Länder am deutschen Krisenmanagement wieder: "Die vorherrschende deutsche Neigung, Deutschland sei das Vorbild Europas und Zahlmeister für die anderen, wird hier einmal mehr widerlegt. Die Krise ist bei uns ausgebrochen, unsere Behörden bekommen sie nicht in den Griff, unsere Regierung hat die Partner unzureichend informiert. Der Schaden für die Landwirtschaft ist mittlerweile in anderen Länder viel größer als in Deutschland."  (Quelle: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/kommentar/1477074/)