Wirtschaft

10.06.11 - EU: Sinkende Steuersätze für Unternehmen

Die Unternehmenssteuersätze in der EU sind in den letzten zehn Jahren um neun bis 13 Prozentpunkte gesunken. Die durchschnittlichen Unternehmenssteuersätze in den alten Ländern der EU (EU-15) sind zwischen 1997 und 2007 von gut 38 auf knapp 29 Prozent gesunken. In Ländern, die in diesem Zeitraum der EU beitraten, ging die Kurve noch steiler nach unten: von 32 auf durchschnittlich 19 Prozent. Damit fielen die Steuern auf Unternehmensgewinne in Europa deutlich stärker als in anderen Wirtschaftsräumen.