International

11.06.11 - Frankreich: PSA plant Werksschließungen

Der französische Autokonzern PSA will - so ein internes Papier - zwei Werke schließen: im Jahr 2014 soll PSA Aulnay nahe Paris geschlossen werden - das bedeutet die Vernichtung von 3.500 Arbeitsplätzen. Die Schließung des Werks in Sevelnord in Nordfrankreich ist für 2015 geplant; hier arbeiten 2.800 Menschen. Die CGT kündigte einen harten Kampf an, verteilte ein Flugblatt und vor den Toren wurde viel diskutiert, was zu tun sei.