International

15.06.11 - Hunderttausende in Jemen auf der Straße

Am Dienstag gingen im Jemen in mehreren Städten insgesamt mehrere Hunderttausend Menschen auf die Straße und forderten die Einsetzung einer Übergangsregierung und ein Gerichtsverfahren gegen Präsident Saleh und seine Familie. Saleh befindet sich in Saudi-Arabien im Krankenhaus, nachdem er bei Angriffen auf seinen Palast verletzt worden war. Die Demonstrationen waren die größten, seit Saleh das Land verlassen hat. Im Mittelpunkt stand die Forderung nach der Bestafung der Verantwortlichen für die Tötung von Demonstranten.