International

16.06.11 - "Pentagon-Papiere" bald vollständig veröffentlicht

Am Montag, den 13. Juni, war der 40. Jahrestag der Erstveröffentlichung von Auszügen der sogenannten "Pentagon-Papiere". Aus dem 7.000-seitigen internen Dokumenten geht hervor, dass die maßgeblichen US-Präsidenten die Öffentlichkeit über die Gründe für den Vietnamkrieg getäuscht und Vorwände für die militärische Aggression geschaffen hatten. Diese Woche will die US-Regierung die "Pentagon-Papiere" vollständig offenlegen.