Politik

17.06.11 - CDU-Politiker lobt "Schnittmengen" mit Grünen

Nachdem der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) für die Zukunft CDU/Grünen-Koalitionen nicht mehr ausschloss, entdeckt Baden-Württembergs CDU-Fraktionschef Peter Hauck nach dem "Atomkonsens" der Bundesregierung ebenfalls größere "Schnittmengen" von der beiden Parteien. Es sei nicht selbstverständlich, "wenn ein grüner Ministerpräsident eine schwarze Kanzlerin lobt". Die "Distanzhürden zwischen Schwarz und Grün" seien kleiner geworden.