International

20.06.11 - Marokko: "Nein zu Verfassung der Diktatur"

In Casablanca, mit fast vier Millionen Einwohnern die größte Stadt Marokkos, demonstrierten am Sonntag rund 20.000 Menschen gegen die von König Mohammed VI. am Freitag angekündigte Verfassungsreform. "Nein zu einer Verfassung der Diktatur", riefen sie. Laut der Verfassungsreform, über die am 1. Juli in einem Referendum abgestimmt werden soll, will der König verschiedene Befugnisse an den Ministerpräsidenten abgeben und verspricht die Gleichberechtigung der Frauen. Die Demonstranten fordern jedoch umfassende politische Rechte und Freiheiten und vielfach auch den Sturz der Monarchie.