International

22.06.11 - Luxemburg: Demo gegen "Euro-Plus-Pakt"

Gestern folgten etwa 20.000 Gewerkschafter einem Aufruf des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB) zu einer Demonstration in Luxemburg. Sie waren in über 130 Bussen und mit Zügen angereist. Die Demonstration richtete sich gegen den "Euro-Plus-Pakt", der am 24. Juni vom Europäischen Rat beschlossen werden soll. Damit verfolgt die EU eine Wirtschaftspolitik, deren Folgen in Ländern wie Griechenland, Portugal oder Irland sichtbar werden an "zunehmender Arbeitslosigkeit, Verschlechterung der Arbeitsbedingungen und Sozialstandards sowie der steigenden Schuldenlast trotz massiver Ausgabenkürzungen", wie es im Aufruf des DGB heißt.