Wirtschaft

24.06.11 - Daimler und Rolls Royce übernehmen Motorenbauer Tognum

Daimler und Rolls-Royce haben den Motorenhersteller Tognum jetzt vollständig unter ihre Kontrolle gebracht. Sie verfügen jetzt über einen Stimmrechtsanteil von 94 Prozent. Daimler und Rolls-Royce stoßen mit der Übernahme in den Weltmarkt für Dieselmotoren vor, und verschärfen den weltweiten Konkurrenzkampf u.a. zu den US-Konzernen Caterpillar und Cummins, die vorwiegend Antriebe für Baufahrzeuge und große Landmaschinen produzieren.