International

28.06.11 - Bundeswehr liefert Waffen für Libyen-Bombardement

Die Bundeswehr soll Technik und Bauteile für Bomben und andere Militärtechnik zur direkten Unterstützung des Nato-Bombardements in Libyen liefern, obwohl sich Deutschland bei der UNO zum Nato-Bombardement enthalten hatte. Die Nato hatte Anfang letzter Woche eine Anfrage an die Berliner Regierung gerichtet. Laut "Spiegel Online" hat Verteidigungsminister Thomas de Maiziere (CDU) dies bereits genehmigt. Das sei von der Nato-Versorgungsagentur Namsa (Nato Maintainance and Supply Agency) bereits bestätigt worden.