Wissenschaft und Technik

28.06.11 - Heißer Sommer in Aussicht?

Gestern und heute sind die bisher heißesten Tage des Jahres. Nach einer alten Bauernregeln ist der 27. Juni der Entscheidungstag für das Sommerwetter. Der wahre Kern dieser jahrhundertelangen Erfahrung ist, dass sich Ende Juni die Witterung in Mitteleuropa über einen längeren Zeitraum einpendelt. Großräumige Luftströme in über acht Kilometern Höhe steuern das Wetter und lenken Hoch- und Tiefdruckgebiete. Je weiter nördlich der Höhensturm weht, desto stabiler wird in der Regel das Hochdruckwetter. Verlagert er sich mehr nach Süden, droht eher ein feuchtkühler Sommer. Noch sei laut Wetterdienst darüber nichts entschieden.