International

05.07.11 - Ägypten: Proteste gegen Freilassung von Polizisten

Am Montag kam es in Kairo und Suez zu Protesten von Tausenden von Menschen, nachdem ein Gericht zehn Polizisten auf Kaution freigelassen hatte, die angeklagt sind wegen der Tötung von 17 Demonstranten im Februar. Angehörige der Opfer blockierten die Straße zwischen Kairo und Suez. Fünf Monate nach dem Aufstand gegen Mubarak wurde erst ein Polizist verurteilt, und der auch nur in Abwesenheit. Mindestens 846 Menschen waren im Frühjahr von Sicherheitskräften getötet worden.