Betrieb und Gewerkschaft

07.07.11 - Arbeitsniederlegung beim Daimlerwerk Mettingen

Etwa 400 Kollegen von Daimler Mettingen legten heute für 45 Minuten die Arbeit nieder und informierten sich beim Betriebsrat. In dem Stuttgarter Werkteil des Autokonzerns sind 360 Arbeitsplätze in Frage gestellt. Unter dem Eindruck des Streiks der Sindelfinger Kollegen 2009 war für Stuttgart zugesagt worden, dass in der Zukunft alle Arbeitsplätze erhalten bleiben. Nun prüft Daimler aber verschiedene Fremdvergaben in der Achs- und Bremsscheibenproduktion.