Politik

07.07.11 - Grüne-SPD-Regierung lässt Büro von S21-Gegnern durchsuchen

Polizei und Staatsanwaltschaft gehen in Baden-Württemberg mit Durchsuchungsaktionen gegen Stuttgart-21-Gegner vor. Die Büroräume der Initiative Parkschützer sowie die Privatwohnung des Sprechers wurden durchsucht, teilte die Initiative mit. Als Begründung galt  ein angeblicher Angriff auf einen Polizisten durch Demonstranten. Die Parkschützer wollen dagegen Beweise für den Einsatz von Polizeiprovokateuren haben.