International

13.07.11 - Medienzensur in Ungarn: Massenentlassungen gegen Journalisten

In Ungarn rollt eine große Entlassungswelle gegen Journalisten an. Das ungarische Mediengesetz des regierenden ultrarechten "Ungarischen Bürgerbund" (Fidesz) gilt seit dem 1. Juli 2011. Bis zu 1.000 Stellen sind bedroht.