Kultur

Sommerfest der "Horster Mitte" in Gelsenkirchen hat begonnen!

16.07.11 -"Wir können jedem nur raten, beim 8. Horster Mitte-Fest dabei zu sein!", so die Moderatoren Sarah und Manni bei der Eröffnung des Sommerfestes in Gelsenkirchen-Horst.

Im Namen der Mieter der "Horster Mitte" begrüßten sie die Festgäste, von denen sich viele schon vor der eigentlichen Eröffnung um 14 Uhr mit Thüringer Würstchen, Kuchen, Bowle oder einfach einem kühlen Pils eindeckten und sich die zahlreichen Info- und Verkaufsstände ansahen. Eingeladen haben die Mieter der "Horster Mitte" neben dem Schloss Horst, auch Nachbarn aus dem Stadtteil waren aktiv an der Vorbereitung beteiligt. Das Programm verspricht viele Highlights - politisch, kulturell und einfach zum Feiern. Vom Schlagerbarden Salvatore aus Gelsenkirchen-Horst, einer Tanzshow mit "Fresh Flavour" aus Herne, RAP und Hip-Hop, kurdischer Rock bis zu interessanten politischen Veranstaltungen: So berichtet der Jugendverband REBELL von einer Reise auf die Philippinen, die MLPD stellt sich den Fragen der Festgäste. Seit 16 Uhr läuft das Tischtennis-Turnier beim Kinderfest auf dem Hof des Jugendzentrums Ché - dort gibt's auch Basketball, Tischfußball, eine Hüpfburg und vieles mehr - ein tolles Programm für die Kids! Und heute abend Tanz zu Schlagern und Rock aus dem Revier.

Am besten gleich auf den Weg machen, bisher hält auch das Wetter - und wenn's regnet, wird im großen Kultursaal der Horster Mitte weitergefeiert!