International

28.07.11 - Gedenken an indischen Revolutionär

Heute gedenkt die indische marxistisch-leninistische Partei CPI-ML des großen Revolutionärs Charu Majumdar und zehntausenden weiteren ermordeten Genossen. Charu Majumdar gründete in den 1960er Jahren eine Abspaltung aus der Communist Party of India (Marxist) nach dem Vorbild Mao Tse-Tungs. 1967 führte er den bewaffneten Bauern-Aufstand in dem Dorf Naxalbari. Er wurde Generalsekretär der Communist Party of India (Marxist-Leninist). Charu Majumdar wurde am 28. Juli 1972 von der Polizei ermordet.