International

30.07.11 - Marokko: Junge Revolutionärin im Gefängnis

Der politische Prozess gegen die junge Revolutionärin Ilham Elhasnoni, die seit zehn Monaten ohne Anklage in Marokko in Haft ist, wurde verschoben. Der neue Termin ist der 2. August 2011. Sie ist in einem Gefängnis in Bulmharz. "Sie wird geschlagen und beleidigt, sogar vor ihrer Familie", sagte ein Mitglied der Organisation Voie Democratique Basiste (DBW) zu rf-news. Die Organisation fordert Freiheit für Ilham und alle politischen Gefangenen. Wegen ihrer Teilnahme an Protesten an der Cadi Ayyad Universität in Marrakesch und an Straßenblockaden wurde Ilham die versuchte Tötung eines Polizisten und Brandstiftung untergeschoben.