International

03.08.11 - Polizei räumt Protestcamps in Madrid

Am Abend des 2. August 2011 wurden zwei Protestcamps in Madrid von der Polizei geräumt. Die Zugänge zum Platz Puerta del Sol wurden abgeriegelt. Demonstranten sagten, Anlass sei der Besuch des Papstes zum Weltjugendtag in Madrid vom 16. bis zum 21. August. In der Nacht protestierten Tausende gegen die Räumung. Die Protestcamps werden seit Wochen immer wieder geräumt und neu bezogen.