Wirtschaft

10.08.11 - US-Notenbank will Niedrigstleitzins beibehalten

Die US-Notenbank hat gestern angekündigt, den Leitzins für zwei weitere Jahre auf dem bisherigen Niedrigniveau knapp über null Prozent zu belassen. Dennoch setzte sich nach einer kurzfristigen Erholung gestern die Talfahrt des Dow-Jones-Index heute mit einem Minus von 4,6 Prozent fort. Der Deutsche Aktienindex (Dax) fiel um 5,1 Prozent. Mit der Beibehaltung der Niedrigzinspolitik wird zugleich die Inflation und die Spekulation mittels billigem Kapital weiter angeheizt.