Politik

10.08.11 - FDP will kürzere ALG-I-Bezugsdauer für Ältere

FDP-Generalsekretär Christian Lindner schlägt vor, die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes für ältere Arbeitslose zu verkürzen. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt erfordere keine Quasi-Frühverrentungsformen, sagte Lindner dem "Handelsblatt". Die Bezugsdauer von ALG I für Ältere ist erst Anfang 2008 auf bis zwei Jahre verlängert worden. Bis dahin konnten Arbeitslose im Regelfall bis zu zwölf Monate lang Arbeitslosengeld I beziehen, nur für Versicherte über 58 waren es 18 Monate.